Georg Pfleiderer

G.P. · G. Pfleiderer

TitelISBN-13Erschei-
nungsjahr
andere Autoren
Christlicher Wahrheitsanspruch - historische Relativität: Auseinandersetzungen mit Ernst Troeltschs Absolutheitsschrift im Kontext heutiger Religionstheologie978-3-290-17308-12004Reinhold Bernhardt
Ethik des gelebten Lebens: Basler Beiträge zu einer Ethik der Lebensführung978-3-290-22008-22011Kurt Seelmann · Angelika Krebs
'Gelebte Religion' als Programmbegriff Systematischer und Praktischer Theologie978-3-290-17235-02002Albrecht Grözinger
Kapitalismus - eine Religion in der Krise I: Grundprobleme von Risiko, Vertrauen, Schuld978-3-8487-0016-52013Peter Seele
Karl Barths praktische Theologie: Zu Genese und Kontext eines paradigmatischen Entwurfs systematischer Theologie im 20. Jahrhundert978-3-16-147300-52000
Krise der Zukunft II: Verantwortung und Freiheit angesichts apokalyptischer Szenarien978-3-8487-3404-72019Harald Matern · Jens Köhrsen
Literatur im Religionswandel der Moderne: Studien zur christlichen und jüdischen Literaturgeschichte978-3-290-17521-42009Alfred Bodenheimer · Bettina von Jagow
Politische Religion. Geschichte und Gegenwart eines Konfliktfeldes978-3-290-17261-92003Ekkehard W Stegemann
Protestantische Kirche und moderne Gesellschaft978-3-290-17255-82003Albrecht Grözinger · Georg Vischer
Protestantisches Ethos und moderne Kultur: Zur Aktualität von Ernst Troeltschs Protestantismusschrift978-3-290-17462-02008Alexander Heit
Religions-Politik II: Zur pluralistischen Religionskultur in Europa978-3-290-22015-02012
Religions-Politik I: Zur historischen Semantik europäischer Legitimationsdiskurse978-3-290-22016-72012
Religion und Respekt: Beiträge zu einem spannungsreichen Verhältnis978-3-290-17363-02006Ekkehard W Stegemann
Sphärendynamik I978-3-290-22005-12011Alexander Heit
Theologie als Wirklichkeitswissenschaft: Studien zum Religionsbegriff bei Georg Wobbermin, Rudolf Otto, Heinrich Scholz und Max Scheler978-3-16-145891-01992
Theologie im Umbruch: Karl Barths frühe Dialektische Theologie978-3-290-17755-32014Harald Matern
Troeltsch-Studien, Neue Folge / Geschichte durch Geschichte überwinden978-3-579-05429-22006Friedrich W Graf · Reiner Anselm · Jörg Dierken
Wirtschaftsethik kontrovers: Positionen aus Theorie und Praxis978-3-290-22014-32012
Wirtschaft und Wertekultur: Zur Aktualität von Max Webers <Protestantischer Ethik>978-3-290-17461-32008Alexander Heit
Zeithorizonte des Ethischen: Zur Bedeutung der Temporalität in der Fundamental- und Bioethik978-3-17-019112-92006Christoph Rehmann-Sutter

Gütersloher Verlagshaus · Kohlhammer W., GmbH · Mohr Siebeck · Nomos · Theologischer Verlag Zürich

 

Georg Pfligersdorffer